Nebenprodukte Aktuelles elektronen Intimes Onlinekarten Photonen Chlorophyll Reaktionen Verbindungen Üer uns Termine Nebenprodukte Aktuelles elektronen Intimes Onlinekarten Photonen Chlorophyll Reaktionen Verbindungen Üer uns Termine logout

Juniwiesenfest 2017

Ein weiteres Jahr, ein weiteres Juniwiesenfest! Auch 2017 fand auf dem Sportplatz Tarostraße das allseits bekannte und beliebte Volleyballturnier der Destille und des Chemieelferrats statt.

32 Mannschaften traten auf 8 Feldern gegeneinander an, um Ruhm und Ehre für sich zu gewinnen. Mit vielen neuen Gesichtern und alteingesessenen Größen wurden zuerst im klassischen Turniermodus gespielt, um dann zu K.O.-Spielen überzugehen.

Den hart umkämpften ersten Platz errang dieses Jahr ein Team, das seit Langem zu den festen Größen der Juniwiesenfestliga gehört und in diesem Jahr schlussendlich als Sieger vom Platz gehen konnte. Sattelt die Pferde, spitzt eure Lanzen und macht noch mal richtig Lärm "Für Rohan"! Wir beglückwünschen die tapferen Krieger zu ihrer Trophäe.

Selbstverständlich möchten wir uns an dieser Stelle auch bei unseren Glasbläsern bedanken, die sich mal wieder selbst übertroffen haben. Habt Dank!


Wie auch im letzten Jahr konntet ihr euch beim FunFlagFootball ausprobieren und zeigen, was in euch steckt. Diese kontaktlose Art Football zu spielen fand ihren Weg über unseren Ex-Chef Maik Tretbar mitten in unsere Herzen. Wir sind froh und dankbar über die wunderbare Art der Kooperation!


Doch ganz neu und einmalig dieses Jahr sammelten wir, wie auch beim Fakultätsfest, Spenden für die Aurelia-Stiftung! Man darf gespannt sein, wie viel Geld wir insgesamt für diese hehre Sache zusammenbekommen haben. Infos erhaltet Ihr wie gewohnt auf unserer Homepage und auf Facebook.

Weitere Bilder folgen in Kürze.

Wir freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr.  

Bis dahin! 

Chemiker, wo seid ihr nächstes Jahr?! - Hoffentlich wieder mit dabei! 

 

gepostet am 04.07.17 um 15:54 Uhr
tags: Elferrat, Juniwiesenfest, Pokal, Rohan

Kommentare

Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Name (notwendig)
Email (optional, wird nicht veröffentlicht)
Homepage (optional)

Bitte übertrage die Ziffern in umgekehrter Reihenfolge in das Feld Spamschutz!

Spamschutz (notwendig)